Der Törn

Der Törn

Wir starten unsere Reise in die Einsamkeit des hohen Nordens in Kappeln am deutschen Ostseefjord Schlei und segeln zunächst entlang der dänischen Ostküste bis nach Südnorwegen. Norwegens Küste mit ihren tausenden Schären, Fjorden, einsamen Buchten und Hafenstädten werden wir bis fast zum Nordkap folgen, um dann über die arktische Barentssee und die Bäreninsel Kurs auf Spitzbergen zu nehmen. Je weiter wir uns von unserem Heimathafen Hamburg entfernen, umso einsamer, dünner besiedelt, rauer und zugleich sensibler wird die Natur werden.

Wir segeln mit der SY Marevida, einem für Expeditionsreisen ausgerüsteten und eisverstärkten Segel-Schoner (Zweimaster). Sofern dies navigatorisch (Eisdrift und Stürme) möglich und verantwortbar sein wird, werden wir die Inselgruppe komplett umrunden.

Die wechselnden Crews der Segelexpedition Arctic Circle 2019 bestehen aus begeisterten Naturreisenden, Seglern, Wissenschaftlern, Journalisten, sowie umweltengagierten jungen Erwachsenen.

Die Segelexpedition Arctic Circle 2019 rund Spitzbergen beginnt am 01. Mai 2019, die Rückkehr ist für den 17. August 2019 geplant.

Route
WERDEN SIESPONSOR + UNTERSTÜTZER
BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!
FOLGEN SIE UNS AUF INSTAGRAM!